Pressearchiv

Zumtobel Group lud zum ersten internationalen Lieferantentag nach Vorarlberg: Partner mit „Supplier Excellence Award“ ausgezeichnet
19.09.2018
  • Erster internationaler Lieferantentag der Zumtobel Group
  • Stärkung der Partnernetzwerke auf regionaler und globaler Ebene
  • Auszeichnung der strategisch wichtigsten Lieferanten in fünf Kategorien
  • Preisträger aus Österreich: Jungheinrich Austria Vertriebsges. m.b.H. und voestalpine AG

Dornbirn, Österreich – Als international tätiger Lichtkonzern arbeitet die Zumtobel Group mit zahlreichen globalen und regionalen Lieferanten zusammen. Zur Stärkung dieser Partnerschaften lud die Zumtobel Group am 18. September 2018 zum ersten „Internationalen Lieferantentag“ nach Vorarlberg ein. Im Rahmen einer feierlichen Abendveranstaltung in der Otten Gravour in Hohenems mit rund 200 Gästen wurden fünf Unternehmen mit dem „Supplier Excellence Award“ ausgezeichnet. Zu den heimischen Preisträgern zählten Jungheinrich Austria Vertriebsges. m.b.H. und voestalpine AG.

„In dem herausfordernden Marktumfeld der Lichtbranche spielt die gute Zusammenarbeit mit unseren Lieferanten eine sehr wichtige Rolle. Für die Zumtobel Group wie auch für unsere Partner entstehen durch die Kooperation im globalen Netzwerkverbund große Wettbewerbsvorteile. So können wir unsere Kunden exzellent bedienen und schneller auf Marktanforderungen reagieren. Mit dem ersten internationalen Lieferantentag wollen wir nochmals unterstreichen, wie wichtig unsere Partner für die weitere Stärkung unserer Marktposition sind“,
so Alfred Felder, CEO Zumtobel Group.

Für die Vergabe des „Supplier Excellence Award“ waren folgende Kriterien ausschlaggebend: Service, Lieferperformance, Kosten-Leistungs-Verhältnis, Qualität und Innovation.

Als Repräsentanten der Vorarlberger Wirtschaft und zugleich Gratulanten waren Wirtschaftslandesrat Karlheinz Rüdisser sowie Wirtschaftskammerpräsident Hans-Peter Metzler zur Award-Verleihung geladen.

Der erste Preis in der Kategorie „Service“ ging an Jungheinrich Austria Vertriebsges. m.b.H. mit Sitz in Dornbirn, Vorarlberg für die hervorragende Betreuung und Flexibilität in der Wartung der Flurförderzeuge am Standort Dornbirn der Zumtobel Group. Jungheinrich zählt zu den weltweit führenden Unternehmen der Intralogistik.

„Ich freue mich sehr, dass unter den Auszeichnungen mit Jungheinrich Austria ein in Vorarlberg angesiedeltes Unternehmen dabei ist. Das globale Netzwerk der Zumtobel Group zeigt aber auch, dass der Lichtkonzern, wie viele andere Ländle-Betriebe, sowohl die regionale Kraft der hiesigen Unternehmen als auch seine internationalen Partner braucht, um seine Wettbewerbsfähigkeit stärken zu können“, so Wirtschaftslandesrat Karlheinz Rüdisser.

„Die Zumtobel Group arbeitet in Vorarlberg mit rund 250 Lieferanten zusammen und ist somit ein starker und bedeutender Wirtschaftsfaktor für die Region. Das ist ein schönes Beispiel für die gelebte Zusammenarbeit von Global Playern mit kleinen und mittelständischen Unternehmen aus dem Ländle. Solche Kooperationen machen uns stark und leisten einen entscheidenden Beitrag zur Sicherung des Wirtschaftsstandortes Vorarlberg“, sagt Wirtschaftskammerpräsident Hans-Peter Metzler.

Mit der voestalpine AG erhielt ein weiterer österreichischer Lieferant den „Supplier Excellence Award“ der Zumtobel Group in der Kategorie „Lieferperformance“ für die kontinuierlich termingerechten Lieferungen.

Aus dem globalen Netzwerk der Zumtobel Group ausgezeichnet wurden die internationalen Partner Zopoise für „Kosten-Leistungs-Verhältnis“, Aishi für „Qualität“ und Nichia in der Kategorie „ Innovation“.

Pressekontakt
Marina Konrad-Märk
Head of Corporate Communications
Tel. +43 (0) 5572 509-575
marina.konrad-maerk@zumtobelgroup.com




Artikel teilen




Downloads

Die Preisträger von Jungheinrich Austria Vertriebsges. m.b.H. mit den Gratulanten Alfred Felder und Bernard Motzko aus dem Vorstand der Zumtobel Group, Miro Ardan als SVP Globaler Einkauf, sowie Wirtschaftskammerpräsident Hans-Peter Metzler ...
Die Preisträger von Jungheinrich Austria Vertriebsges. m.b.H. mit den Gratulanten Alfred Felder und Bernard Motzko aus dem Vorstand der Zumtobel Group, Miro Ardan als SVP Globaler Einkauf, sowie Wirtschaftskammerpräsident Hans-Peter Metzler und Wirtschaftslandesrat Karlheinz Rüdisser.
Die Repräsentanten aus dem Vorstand der Zumtobel Group und der Vorarlberger Wirtschaft überreichten den „Supplier Excellence Award“ an die voestalpine AG.
Die Repräsentanten aus dem Vorstand der Zumtobel Group und der Vorarlberger Wirtschaft überreichten den „Supplier Excellence Award“ an die voestalpine AG.
Alle Preisträger des Abends freuten sich über ihre Auszeichnungen.
Alle Preisträger des Abends freuten sich über ihre Auszeichnungen.
Von links: Miro Ardan, SVP Globaler Einkauf Zumtobel Group, Wirtschaftskammerpräsident Hans-Peter Metzler, Alfred Felder, CEO Zumtobel Group, Bernard Motzko, COO Zumtobel Group und Wirtschaftslandesrat Karlheinz Rüdisser.
Von links: Miro Ardan, SVP Globaler Einkauf Zumtobel Group, Wirtschaftskammerpräsident Hans-Peter Metzler, Alfred Felder, CEO Zumtobel Group, Bernard Motzko, COO Zumtobel Group und Wirtschaftslandesrat Karlheinz Rüdisser.
schließen
weiter
|
zurück
Zur Download-Liste hinzufügen