Zumtobel Group Hinweisgebersystem

Als international tätiger Lichtkonzern ist die Zumtobel Group stets bemüht, die höchsten Standards auf geschäftlicher und ethischer Ebene zu erfüllen. Aus diesem Grund stellt das Unternehmen mit dem Zumtobel Group Hinweisgebersystem allen Stakeholdern (Mitarbeitern, Lieferanten, Kunden, Aktionären, etc.) ein geschütztes Melde- und Kommunikationssystem für potentielle schwere Verstöße bei Compliance- Themen sowie Sicherheit in Sachen Datenschutz zur Verfügung.

Dieser Meldeweg ist - sofern gewünscht - vollständig anonym und abgesichert. Diese Plattform soll primär dann genutzt werden, wenn andere Eskalationsmechanismen nicht zu einer ausreichenden Klärung geführt haben bzw. als nicht gangbar erscheinen.

Compliance Verstöße betreffen Verhaltensweisen oder Sachverhalte in denen das Gesetz, die Regeln des Verhaltenskodex oder anderer Richtlinien verletzt werden oder deren Verletzung vermutet wird. Diese können zum Beispiel sein: Korruption, Betrug, Sabotage, Verstöße gegen Kapitalmarkt-Compliance, Umwelt-, Gesundheits- und Sicherheitsbestimmungen, Datenschutz, Intellectual Property, Menschenrechte sowie arbeitsrechtliche oder andere schwere Verstöße gegen verpflichtende interne Richtlinien.

Bitte geben Sie nur Informationen weiter, die nach Ihrem besten Wissen der Wahrheit entsprechen.

Hier kommen Sie zum Zumtobel Group Hinweisgebersystem: Link

Fragen zur Benutzung des Hinweisgebersystems richten Sie bitte an: E-Mail

 

Video

Kurzvideo über die Funktionsweise und den Mehrwert des Hinweisgeber-systems, BKMS®. Alle Rechte liegen bei der Business Keeper AG.

 

schließen
weiter
|
zurück
Zur Download-Liste hinzufügen