Licht im Internet der Dinge (IoT)

Eine neue Ära der Beleuchtung
Licht im Internet der Dinge (IoT)
Intro_IoT
Licht ist prädestiniert, ein Grundpfeiler für die Infrastruktur des Internets der Dinge (Internet of Things , IoT) zu sein. Zusammen mit unseren Partnern erkunden wir die Kombination von Beleuchtung und dem IoT. Mit dem Internet des Lichts werden wir neue und bessere Erlebnisse und Services für den Handel, Gebäude und Städte ermöglichen.
IoT_Lebensraeume
Lebensräume schaffen
zumtobel group
 
Beleuchtung ist überall, vernetzt und digital. Wir sind der Überzeugung, dass wir mit einem offenen und sicheren Ökosystem von über IP verbundener Beleuchtung und Geräten Menschen ermöglichen, die Zukunft zu erleben. Wir liefern neue Services für die Nutzer und Manager der Räume, in denen wir uns jeden Tag aufhalten.
IoT_Projekte
Projekte
Mit einem Ökosystem von Partnern und Kunden entwickeln wir Projekte, mit denen wir die Durchführbarkeit beweisen wollen und um diese neue Ära der Beleuchtung gemeinsam zu erkunden.
Highlight: Life Cycle Tower ONE, Dornbirn, Österreich
Optimierung eines vorhandenen Beleuchtungssystems zur Gewinnung von Informationen zur Gebäudenutzung

Eine Zusammenarbeit von Bosch Software Innovations, Dassault Systèmes, ModCam, Rhomberg Bau und der Zumtobel Group.

Der moderne Life Cycle Tower ONE im Besitz der Rhomberg Group ist mit einer fortschrittlichen Beleuchtungslösung einschließlich eines intelligenten Steuerungssystems von Zumtobel ausgestattet und zielt auf höchste Standards bei Nachhaltigkeit und Nutzerkomfort ab.

Durch zusätzliche Sensoren und die Integration der IoT-Suite von Bosch wurde eine Benutzeroberfläche entwickelt, die Echtzeit-Einblicke in den Zustand und die technische Gesundheit des Gebäudes bietet. Die Bereiche umfassen beispielsweise Energieverbrauch und Energieeinsparung pro Leuchte, pro Etage und für das gesamte Gebäude sowie Visualisierungen der Anwesenheitsdaten und der Nutzung von Büroräumen. Eine Wärmekarte (Heat Map) zeigt die Belegung eines Raums, um die wirtschaftliche Nutzung zu optimieren. Das System gibt auch Einblick in die Betriebsstunden und die Nutzungshistorie des Beleuchtungssystems, um den Wartungsprozess zu verbessern. Eine Wartungshistorie zeigt ungewöhnliche Ereignisse im System wie Stromspitzen, Spannungsabfälle, Geräte die offline sind, und sporadisch auftretende Probleme an.
Innenansicht Life Cycle Tower (© Müller Norman A.)
Innenansicht Life Cycle Tower (© Müller Norman A.)
Innenansicht Life Cycle Tower (© Müller Norman A.)
    Außenansicht Life Cycle Tower (© Müller Norman A.)
    Außenansicht Life Cycle Tower (© Müller Norman A.)
    Außenansicht Life Cycle Tower (© Müller Norman A.)
      (V.l.n.r.) Hubert Rhomberg (Rhomberg Holding), Gabriel Wetzel (Bosch Software Innovations) und Tariq Hussain (Zumtobel Group) © Zumtobel Group
      (V.l.n.r.) Hubert Rhomberg (Rhomberg Holding), Gabriel Wetzel (Bosch Software Innovations) und Tariq Hussain (Zumtobel Group) © Zumtobel Group
      (V.l.n.r.) Hubert Rhomberg (Rhomberg Holding), Gabriel Wetzel (Bosch Software Innovations) und Tariq Hussain (Zumtobel Group) © Zumtobel Group
        IoT_Partnersystem
        Unser Partnerschaft-Ökosystem
        Wir sind der Überzeugung, dass der wahre Nutzen des Internet des Lichts nur mit Partnern inner- und außerhalb der Beleuchtungsindustrie freigesetzt werden kann. Als Partner setzen wir uns dafür ein, offen zu agieren und kundenzentrierte Lösungen mit den höchsten Standards an Datenschutz & -sicherheit zu entwerfen.

        Video

        Licht im Internet der Dinge (IoT) | Video produced by Red Tiger 2016.

        Kontakt

        Philipp Stroehle
        Project Manager IoT
        E-Mail

        schließen
        weiter
        |
        zurück
        Zur Download-Liste hinzufügen