Aufsichtsrat der Zumtobel Group

 
 
Ausschüsse des Aufsichtsrats
Ausschüsse des Aufsichtsrats
Der Aufsichtsrat der Zumtobel Group AG hat folgende Ausschüsse gebildet:

Prüfungsausschuss (Audit Committee)

Kapitalvertreter: Dr. Johannes Burtscher (Vorsitzender und Finanzexperte), Dipl.-Ing. Fritz Zumtobel (stellvertretender Vorsitzender), Dipl.-Ing. Jürg Zumtobel, Dietmar Dünser und Kai Arbinger.

Aufgaben: Der Prüfungsausschuss ist zuständig für die Prüfung und Vorbereitung der Feststellung des Jahresabschlusses sowie des Konzernabschlusses, des Lageberichts und des Vorschlags für die Gewinnverwendung. Der Prüfungsausschuss unterbreitet einen Vorschlag für die Wahl des Abschlussprüfers zur Beschlussfassung durch die Hauptversammlung. Der Abschlussprüfer wird anschließend durch den Vorsitzenden des Aufsichtsrats beauftragt. Außerdem ist der Prüfungsausschuss zuständig für die Überwachung des Rechnungslegungsprozesses, der Tätigkeit des Abschlussprüfers sowie des Internen Kontrollsystems, des Risikomanagementsystems und der Internen Revision. Diesen Aufgaben ist der Prüfungsausschuss im Geschäftsjahr 2015/16 umfassend nachgekommen. Unter anderem lässt sich der Prüfungsausschuss in jeder Sitzung von den für die genannten Systeme und Prozesse verantwortlichen Führungskräften persönlich über den aktuellen Status berichten. Ergänzend trifft sich der Vorsitzende des Prüfungsausschusses zweimal jährlich zu einem Vier-Augen-Gespräch mit dem Leiter Corporate Internal Audit und dem Leiter Corporate Integrity.

Ausschuss für Vorstandsangelegenheiten 

Mitglieder: Dr. Stephan Hutter (Vorsitzender, per 31.01.2018 ausgeschieden), Dipl.-Ing. Jürg Zumtobel (stellvertretender Vorsitzender, ab 1.02.2018 Vorsitzender), Dr. Rüdiger Kapitza (per 5.06.2017 ausgeschieden), Dr. Volkhard Hofmann (ab 1.02.2018 stellvertretender Vorsitzender), Dr. Johannes Burtscher (ab 1.02.2018)

Aufgaben: Der Ausschuss für Vorstandsangelegenheiten ist verantwortlich für die Beziehungen zwischen dem Unternehmen und den Vorstandsmitgliedern und entspricht dem Vergütungsausschuss gemäß Regel 43. Er nimmt außerdem die Aufgaben des Nominierungsausschusses gemäß Regel 41 wahr. Als solcher hat er unter anderem das Anforderungsprofil und das Besetzungsverfahren für den Vorstand gemäß Regel 38 ausgearbeitet und beschlossen.

Die Tätigkeitsberichte der Ausschüsse finden Sie im Bericht des Aufsichtsrats.  

Strategieausschuss

Mitglieder: Dipl.-Ing. Jürg Zumtobel (Vorsitzender, ab 1.02.2018 stellvertretender Vorsitzender), Dr. Stephan Hutter (stellvertretender Vorsitzender, per 31.01.2018 ausgeschieden), Dr. Rüdiger Kapitza (per 5.06.2017 ausgeschieden), Dipl.-Phys. Hans-Peter Metzler (per 31.01.2018 ausgeschieden), Dr. Volkhard Hofmann (ab 1.02.2018 Vorsitzender), Dr. Johannes Burtscher (ab 1.02.2018)

Arbeitnehmervertreter: Dietmar Dünser, Kai Arbinger

Aufgaben: Der Strategieausschuss (auch "Strategy Committee") befasst sich als "Sounding Board" des Vorstands kontinuierlich mit strategischen und kulturellen Fragen der Zumtobel Group AG vor dem Hintergrund der strategischen Neuorientierung ("One company with multi brands").

schließen
weiter
|
zurück
Zur Download-Liste hinzufügen