Pressearchiv

Zumtobel beleuchtet Standorte von Gebrüder Weiss
02.10.2014

Dornbirn / Österreich – Gebrüder Weiss setzt auf energieeffiziente Beleuchtung und stattet mehrere Standorte mit LED-Lichtlösungen von Zumtobel aus. So gelang es dem internationalen Transport- und Logistikunternehmen den beleuchtungsbedingten CO2-Ausstoß in der Umschlaghalle am Standort Pöchlarn in Niederösterreich um fast zwei Drittel zu senken. Auch an anderen Standorten, wie dem Stammsitz in Lauterach, tragen innovative Lichtlösungen bereits positiv zur Ökobilanz von Gebrüder Weiss bei. Im Rahmen einer langfristigen Partnerschaft mit Zumtobel sind weitere Projekte in Planung.

CO2-Emissionen um knapp zwei Drittel reduziert
Am Firmenstandort Pöchlarn wurden konventionelle Leuchtstoffröhren in einer rund 2.250 Quadratmeter großen Umschlaghalle durch die Lichtbandlösung TECTON LED ersetzt. „Wir suchten eine industrietaugliche Lösung, die wir als Grundsystem nutzen und flexibel an verschiedene Normvorgaben für die Ausleuchtung unterschiedlicher Hallenareale anpassen können. Der jährliche Stromverbrauch sank von 1,2 Millionen auf unter 465.000 Kilowattstunden. Das bedeutet eine Reduktion der beleuchtungsbedingten CO2-Emissionen um fast 139 Tonnen pro Jahr – lediglich 38,6 Prozent des früheren Werts“, so Markus Nigsch, Leiter Immobilien und Facility Management bei Gebrüder Weiss.

„Wir freuen uns, einen Partner wie Gebrüder Weiss bei dem umweltgerechten Neu- und Umbau seiner Logistikstandorte unterstützen zu können. Mit unserer Expertise im Bereich der Industriebeleuchtung haben wir ein maßgeschneidertes Beleuchtungskonzept entwickelt, das an verschiedenen Standorten eingesetzt werden kann. Eine Schlüsselrolle spielen hierbei die im Werk Dornbirn gefertigten LED-Produkte, die den Energieverbrauch erheblich reduzieren“, erklärt Thomas Bischof, Leiter der Business Division Zumtobel.

LED-Beleuchtung an weiteren Standorten realisiert
Positive Ergebnisse in punkto Energieverbrauch erreichten LED-Lösungen von Zumtobel auch bei größeren Neubauvorhaben von Gebrüder Weiss – unter anderem im Logistikzentrum Wels und am tschechischen Standort Jeneč. Am Stammsitz in Lauterach wurden neben dem Head Office eine neue sowie eine bestehende Logistikhalle beleuchtet. Hinzu kommt die Platzbeleuchtung mit LED-Außenleuchten von Thorn. Weitere Projekte sind bereits in Planung.

Pressekontakt
Astrid Kühn-Ulrich
Head of Corporate Communications
Tel. +43-(0)5572 509-1570
astrid.kuehn@zumtobelgroup.com

Simone Deitmer
PR-Manager
Tel. +43-(0)5572 509-575
simone.deitmer@zumtobelgroup.com
 



pag_text_image - 0 8872



Artikel teilen




Downloads

Gebrüder Weiss, einer der bedeutendsten Transport- und Logistikdienstleister Europas mit Sitz in Lauterach, Vorarlberg, setzt seine langjährige Partnerschaft mit Zumtobel fort.

Gebrüder Weiss, einer der bedeutendsten Transport- und Logistikdienstleister Europas mit Sitz in Lauterach, Vorarlberg, setzt seine langjährige Partnerschaft mit Zumtobel fort.

LEDs spielen aufgrund ihrer hohen Energieeffizienz eine Schlüsselrolle für den umweltgerechten Neu- und Umbau der Logistikstützpunkte von Gebrüder Weiss.

LEDs spielen aufgrund ihrer hohen Energieeffizienz eine Schlüsselrolle für den umweltgerechten Neu- und Umbau der Logistikstützpunkte von Gebrüder Weiss.

Innovative Lichtlösungen tragen positiv zur Ökobilanz von Gebrüder Weiss bei.

Innovative Lichtlösungen tragen positiv zur Ökobilanz von Gebrüder Weiss bei. 

schließen
weiter
|
zurück
Zur Download-Liste hinzufügen