Pressearchiv

Zumtobel Group vergibt Preis für Innovation in der Unternehmenskultur
22.02.2016
  • Dr. Walter Zumtobel Award am 19. Februar erstmals verliehen
  • Interner Wettbewerb: Vier beispielhafte Projekte ausgezeichnet

Dornbirn / Österreich – Die Zumtobel Group hat erstmals den Dr. Walter Zumtobel Innovation Award verliehen. Bei dem Preis handelt es sich um eine interne Auszeichnung des Konzerns, die von CEO Ulrich Schumacher gemeinsam mit Nicholas Zumtobel, einem Enkel des Firmengründers Dr. Walter Zumtobel, initiiert wurde. Ziel des Preises ist, das Thema Innovation stärker in der Unternehmenskultur zu verankern sowie die Innovationspotentiale der Mitarbeiter zu fördern und auszuzeichnen.

Für den Preis haben sich Mitarbeiterteams aus aller Welt beworben und insgesamt 139 Projekte in den Kategorien „Produkt- und Serviceinnovation“, „Prozessinnovation“ und „Kundenzufriedenheit“ eingereicht. Die Gewinner wurden im Rahmen eines zweistufigen Auswahlprozesses ermittelt: Eine Vorjury nominierte zunächst 19 Projekte, die in der jeweiligen Kategorie alle Kriterien in hohem Maße erfüllten. Die Finaljury, der neben dem CEO Ulrich Schumacher und dem Aufsichtsratsvorsitzenden Jürg Zumtobel Top-Manager verschiedener Fachbereiche sowie ein externer Technologieexperte angehörten, wählte daraus die vier Gewinnerprojekte aus. Am 19. Februar wurden die Sieger im Rahmen einer feierlichen Zeremonie im Werkraum Andelsbuch/Bregenzerwald unter Anwesenheit des Vorstands, der Jury sowie zahlreicher Mitglieder der Familie Zumtobel und der nominierten Projektteams aus aller Welt gekürt.

Die Jury zeichnete in der Kategorie „Produkt- und Serviceinnovation“ gleich zwei Projekte mit dem ersten Preis aus, die nicht nur im Bereich der technischen Weiterentwicklung der Produkte von entscheidender Bedeutung für die Zumtobel Group sind, sondern mit denen sich der Konzern auch beim Thema Smart Lighting neu positioniert. In der Kategorie „Prozessinnovation“ wurde ein Projekt ausgezeichnet, welches in Dornbirn entwickelt und umgesetzt wurde und gruppenweit Maßstäbe in Sachen Automatisierung von Produktionsabläufen setzt. Neue Wege der Kundenberatung und der internen Fort- und Weiterbildung waren es, die die Jury im Bereich „Kundenzufriedenheit“ besonders überzeugten. Ausgezeichnet wurde ein weltweit umgesetztes Projekt, bei dem vor allem auch das länder- und regionenübergreifende Teamwork unter den Vertriebsmitarbeitern gefördert und gestärkt wird.

Weitere Informationen zum Dr. Walter Zumtobel Award sind hier abrufbar.

„In Zeiten großen technologischen Wandels ist es wichtig, dass wir mit neuen und innovativen Ideen und Produkten den Weg in ein neues Zeitalter des Lichts gehen, das immer mehr von einem Thema geprägt ist: intelligentes Licht in einer vernetzten Welt. Hier sind wir stets auf der Suche nach neuen Produkten, Lösungen und Dienstleistungen für unsere Kunden weltweit. Der Dr. Walter Zumtobel Innovation Award ist für uns ein wichtiges Instrument, die innovativen Potentiale unserer Mitarbeiter zu fördern und auszuzeichnen“, sagt Ulrich Schumacher, CEO der Zumtobel Group und Mitinitiator des Preises.

Der Grund, weshalb der Preis nach dem Firmengründer benannt wurde liegt auf der Hand: Dr. Walter Zumtobel war selbst zeitlebens ein leidenschaftlicher Tüftler sowie talentierter Konstrukteur und hat an vielen neu entwickelten Produkten selbst mitgewirkt. Die Familie Zumtobel ist als Kernaktionär auch heute noch mit dem Unternehmen eng verbunden. Neben der Vertretung der Familie im Aufsichtsrat der Gesellschaft sind mittlerweile auch einige Familienmitglieder der dritten und vierten Generation im Unternehmen beschäftigt. Die Unternehmenskultur der Zumtobel Group bleibt damit eng mit dem Firmengründer und seiner Familie verknüpft.

„Der Dr. Walter Zumtobel Award ist ein weiterer Beitrag dazu, diese große Tradition in unserem Unternehmen fortzusetzen. Mich persönlich hat es sehr gefreut, dass gleich im ersten Jahr des Preises so viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter teilgenommen haben. Ich danke allen, die mitgemacht haben und gratuliere den Gewinnerteams von Herzen“, sagt Nicholas Zumtobel, der Schirmherr des Dr. Walter Zumtobel Awards und Enkel des Firmengründers.


Pressekontakte
Astrid Kühn-Ulrich
VP Global Communications
Tel. +43-(0)5572 509-1570
astrid.kuehn@zumtobelgroup.com

Simone Deitmer
Head of Public Relations
Tel. +43-(0)5572 509-575
simone.deitmer@zumtobelgroup.com




Artikel teilen




Downloads

Schirmherr Nicholas Zumtobel (5.v.l.) mit der Jury des Dr. Walter Zumtobel Awards und weiteren Mitgliedern der Familie Zumtobel.
Schirmherr Nicholas Zumtobel (5.v.l.) mit der Jury des Dr. Walter Zumtobel Awards und weiteren Mitgliedern der Familie Zumtobel.
Die Preisträger aller Siegerteams des Dr. Walter Zumtobel Innovation Awards zusammen mit der Wettbewerbsjury und Mitgliedern der Familie Zumtobel.
Die Preisträger aller Siegerteams des Dr. Walter Zumtobel Innovation Awards zusammen mit der Wettbewerbsjury und Mitgliedern der Familie Zumtobel.
schließen
weiter
|
zurück
Zur Download-Liste hinzufügen