Pressearchiv

Zumtobel Gruppe refinanziert bestehenden Kreditvertrag bis 2016
16.11.2011

Dornbirn / Österreich – Die Zumtobel Gruppe hat einen neuen Konsortialkreditvertrag mit einem maximal ausnutzbaren Rahmen von 500 Mio EUR und einer fünfjährigen Laufzeit bis 28. Oktober 2016 abgeschlossen. Der Vertrag wurde bei einem Syndikat von sieben Banken unter Führung der Commerzbank AG, Raiffeisen Bank International AG und der UniCredit Bank Austria AG platziert. Mit diesem neuen Kreditvertrag löst die Zumtobel Gruppe ihren bisherigen Konsortialkreditvertrag über 480 Mio EUR aus dem Jahr 2008 ab, der im Juni 2013 fällig geworden wäre.

 

„Mit diesem neuen Kreditvertrag haben wir uns frühzeitig refinanziert. Damit verfügen wir in Zeiten gestiegener Unsicherheit auf den Kapitalmärkten über die notwendige langfristige finanzielle Sicherheit. Dieser Schritt war aufgrund unserer soliden Finanzkennzahlen und dem erfolgreichen, langfristig ausgerichteten Geschäftsmodell der Zumtobel Gruppe möglich,“ so CFO Mathias Dähn.   

 

Mitglieder des Bankensyndikats:

Commerzbank AG

Raiffeisen Bank International AG

UniCredit Bank Austria AG

Bank für Tirol und Vorarlberg Aktiengesellschaft

Raiffeisenlandesbank Oberösterreich Aktiengesellschaft

SEB AG

Vorarlberger Landes- und Hypothekenbanken Aktiengesellschaft




Artikel teilen




Download

schließen
weiter
|
zurück
Zur Download-Liste hinzufügen