Investor News

Zumtobel AG / Veröffentlichung gemäß 93 BörseG
06.07.2010
Dornbirn, 6. Juli 2010. AUGMENTOR Privatstiftung (4.205.752 Aktien), ASTERIX Privatstiftung (4.121.752 Aktien), GWZ Privatstiftung (1.044.660 Aktien), Hektor Privatstiftung (2.310.180 Aktien), ORION Privatstiftung (3.090.752 Aktien), Ingrid Reder (264.088 Aktien), DI Fritz Zumtobel (176.088 Aktien) und DI Jürg Zumtobel (144.248 Aktien) sind Vertragsparteien eines Syndikatsvertrages. Der Syndikatsvertrag sieht vor, dass die Parteien sich vor einer Hauptversammlung über das Stimmverhalten zu einigen haben und ein von den Parteien ernannter Repräsentant das Stimmrecht, so wie im Syndikat beschlossen, für alle Parteien gemeinsam ausübt.

Die Zumtobel AG wurde vom Zumtobel Familiensyndikat informiert, dass als Folge der Kapitalherabsetzung per 20. August 2009 sich der Stimmrechtsanteil der Mitglieder des Syndikatsvertrages auf insgesamt 35,3% (15.357.520 Aktien von insgesamt 43.500.000) erhöht hat (Stand 2. Juli 2010).

Nach österreichischem Recht ist ein Unternehmen zur Veröffentlichung verpflichtet, wenn der Anteil eines Aktionärs einen bestimmten Wert (z.B. 35%) über- oder unterschreitet.

Kontakt:
Harald Albrecht
Head of Investor Relations
Tel. +43-(0) 5572-509-1125
harald.albrecht@zumtobel.com

 




Artikel teilen




Downloads