Investor News

Aufnahme in den ATX - Zumtobel zählt zu den österreichischen Blue Chips
06.09.2006
Mit Wirkung zum 18. September 2006 notiert die Aktie der Zumtobel AG im ATX der Wiener Börse.

So hat das zuständige ATX-Komitee der Wiener Börse in seiner gestrigen turnusgemäßen Sitzung zur Zusammensetzung des ATX entschieden. Der ATX (Austrian Traded Index) umfasst die 20 liquidesten Werte des Prime Market der Wiener Börse. Die Aktie des Vorarlberger Lichtkonzerns war am 31. August 2006 an 18. Stelle des Umsatzranking im Prime Market gelistet. Mit ausschlaggebend für die Aufnahme der Zumtobel Aktie in den ATX waren neben dem durchschnittlichen Tagesumsatz die im Index mit einem Streubesitzfaktor von 0,75 gewichtete hohe Marktkapitalisierung.

Der Vorstandsvorsitzende der Zumtobel Gruppe, Dr. Andreas Ludwig, zeigt sich über die Aufnahme der Zumtobel Aktie in den ATX sehr erfreut: „Der Zumtobel Börsengang im Mai war der größte Börsengang eines privaten Industrieunternehmens in Österreich. Die offizielle Aufnahme in den ATX unterstreicht den hohen Stellenwert des Unternehmens in der österreichischen Wirtschaft. Auf Grund der weiterhin guten operativen Entwicklung sind wir davon überzeugt, dass unsere Aktie für den Anleger ein attraktives Investment darstellt.“

Die Zumtobel AG hat insgesamt 44,7 Mio Aktien ausgegeben und ist seit dem 12. Mai 2006 an der Wiener Börse gelistet. Der Ausgabepreis lag bei 20,50 Euro. Der Streubesitz der Zumtobel Aktie liegt bei ca. 60,4%, von den Altaktionären hält die Familie Zumtobel etwas über 34%, der Finanzinvestor KKR (Kohlberg Kravis Roberts & Co) 5,5% der Zumtobel Aktien. Die Zumtobel Aktie notiert derzeit bei 17,53 Euro (Schlusskurs von Die, 5. September 2006).

Die Zumtobel AG konnte im vergangenen Geschäftsjahr (zum 30. April) ihren Konzernumsatz um bereinigt* 6% auf 1.184,2 Mio und das Jahresergebnis um rund 49,7% auf 43,6 Mio Euro steigern. Das operative Ergebnis (EBIT) erreichte 86,1 Mio Euro. Am 19. September wird die Zumtobel AG die Ergebnisse für das 1. Quartal des laufenden Geschäftsjahres (Mai bis Juli) berichten.
* bereinigt um den im Rahmen eines MBO veräußerten Geschäftsbereich Werkzeugbau


Pressekontakt
Astrid Kühn-Ulrich     
Mobil.: +43 (676) 89202002  
astrid.kuehn@zumtobel.com    

Utta Tuttlies (Hering Schuppener Consulting)
Tel.: +49 (69) 959328-26
ututtlies@heringschuppener.com

Investor Relations
Christian Hogenmüller
Tel.: +43 (5572) 509-506
christian.hogenmueller@zumtobel.com




Artikel teilen




Downloads