Investor News

Ad-hoc Meldung: Zumtobel AG / Share Repurchase Program
04.08.2008
Mit Hauptversammlungsbeschluss vom 29. Juli 2008 wurde der Vorstand der ZUMTOBEL AG ermächtigt, mit Zustimmung des Aufsichtsrats, innerhalb von 18 Monaten, gerechnet ab Beschlussfassung, gemäß § 65 Abs 1 Z 8 und § 65 Abs 1a Aktiengesetz, eigene Aktien in einem Ausmaß von bis zu 10% des Grundkapitals, dies unter Berücksichtigung der bereits erworbenen eigenen Aktien, die die Gesellschaft noch besitzt, zu einem Preis von zumindest EUR 5 und höchstens EUR 50 je Stückaktie zu erwerben, unter Einschluß der Ermächtigung des Vorstandes, die eigenen Aktien einzuziehen, über die Börse oder im Rahmen eines öffentlichen Angebots wieder zu verkaufen, wobei der Handel in eigenen Aktien ausgeschlossen ist; soweit Aktien an Teilnehmer des Mitarbeiter-Beteiligungsprogrammes zur Bedienung ausgeübter Optionen angeboten werden, kann die Veräußerung auch auf andere Art erfolgen.
Die Veröffentlichung dieses Hauptversammlungsbeschlusses erfolgte am 29. Juli 2008 auf der Webseite der Gesellschaft.

Der Vorstand der ZUMTOBEL AG hat am 29.Juli 2008 beschlossen, gemäß der am 29.Juli 2008 erteilten Ermächtigung der Hauptversammlung nach Zustimmung des Aufsichtsrates eigene Aktien im Ausmaß von bis zu 1.943.555 Stück bis zu einem Preis von EUR 20,5 zu erwerben.

Davon werden, soweit erforderlich, 239.211 Aktien zur Bedienung von Aktienoptionen für Mitglieder des Vorstands und für bestimmte leitende Angestellte der ZUMTOBEL AG oder einem verbundenen Unternehmen im Rahmen des Mitarbeiter-Beteiligungsprogrammes verwendet.

Anzahl und Aufteilung von Optionen im Mitarbeiter-Beteiliungsprogramm: Die letzte Zuteilung von Optionen des Stock Option Program (SOP) der Zumtobel Gruppe erfolgte auf Basis der Zahlen des Geschäftsjahres 2007/2008. Die letztmalige Ausübung der Optionen ist bis einschließlich 30.04.2015 möglich, jeweils in Ausübungsfenstern im Anschluss an die Veröffentlichung von Quartalsberichten durch die Gesellschaft. Es besteht keine Behaltefrist für erworbene Aktien.

Übersicht ZUMTOBEL AG Optionen per 31.07.2008

  Anzahl gewährter Optionen Anzahl ausgeübter / abgelöster Optionen Anzahl noch ausübbarer Optionen
Vorstand  325.000

266.400 

 58.600
Leitende Angestellte  765.427  530.162

235.265

 Total  1.090.427  796.562  293.865

 

   Noch Bestand eigener Aktien Noch erforderliche Anzahl an eigenen Aktien
Total   54.654  239.211

1.704.344 Stück eigene Aktien wie auch die nicht benötigten Aktien zur Bedienung des SOPs können zu allen wie im Ermächtigungsbeschluss der Hauptversammlung vorgesehenen Zwecken verwendet werden.

Dauer des Rückerwerbprogramms: 11. August 2008 bis 11. Februar 2009.
Aktiengattung: Stückaktie (ISIN: AT0000837307).
Maximal zu erwerbende Aktienstückzahl: bis zu 1.943.555 Stückaktien, die rund 4,35 % des Grundkapitals entsprechen.
Gegenwert pro Aktie: minimal EUR 5, maximal EUR 20,50.
Erwerbsart: Wiener Börse AG.

Der Rückkauf erfolgt unter der Führung eines Kreditinstituts, das die Entscheidungen über den Zeitpunkt des Erwerbs unabhängig und unbeeinflusst von der Gesellschaft trifft, sowie nach Maßgabe der Safe-Harbour-Regelungen des § 48e Abs 6 BörseG iVm der Verordnung (EG) 2273/2003 der Kommission vom 22. Dezember 2003.




Artikel teilen