Page 336 - Zumtobel Group Geschaeftsbericht 2013-14 EN

Basic HTML Version

Energieeffiziente Produkte und Serviceleistungen
weiterhin im Mittelpunkt des Handelns
Markenkapitel
Thorn
Auch im Geschäf tsjahr 2013/14 standen bei
Thorn energieef fiziente Produkte und Service-
leistungen im Mittelpunkt des Handelns. Hierzu
trugen insbesondere ein umfangreiches Programm
innovativer Neuprodukte und Produkterweiterungen,
die Umsetzung der „Smart City Experience“ sowie
der Ausbau der „Thorn Energy Partnership“ bei.
R2L2, Orus LED, Contrast 2 LED und Altis sind
nur einige Beispiele für erfolgreiche neue Thorn-
Leuchten. R2L2 ist eine umfassende LED-Straßen-
leuchten-Familie in drei Baugrößenmit umfangreichen
Wahlmöglichkeiten hinsichtlich Optik, Lichtausbeute
und Lichtverteilung für verschiedene Anwendungs-
bereiche im öffentlichen Raum. Wenn es um präzise
Beleuchtung ohne Lichtverschwendung geht, bietet
die effiziente R-PEC-Optik 11 mit bis zu 100 Lumen
pro Wattverschiedene Lichtverteilungsmuster und
damit ein überzeugendes Verkaufsargument.
Im Berichtsjahr wurde die innovative Orus LED
Straßenleuchte von Thorn neu eingeführt. Mit ihrer
niedrigen Montagehöhe bietet sie noch bessere
Lichtsteuerung und höheren Autofahrerkomfort als
die bereits hervorragende HID-Version bei gleich-
zeitig geringerem Energieverbrauch. Die Orus LED
basiert auf dem preisgekrönten Flat Beam®-Konzept
von Thorn und übertrifft mit ihrer optimierten nie-
drigen Montagehöhe von 0,9 m die vorgegebenen
Sicherheitsstandards. Sie eignet sich insbesondere
für Bereiche, wo herkömmliche Straßenbeleuchtung
mit Masten oder Wandmontage nicht möglich oder
unerwünscht ist.
Im Herbst 2013 wurde mit Contrast 2 LED im
Bereich Außenlicht ein weiteres wichtiges Neu-
produkt eingeführt. Die kompakte und klassische
Fluterreihe zur Fassadenbeleuchtung verwe det
Hochleistungs-LEDs mit vordefinierter Lichtverteilung,
um absolute Flexibilität zu gewährleisten.
Der neue leistungsstarke Flutlichtstrahler ALTIS sorgt
für flackerfreies Licht und ist damit besonders für
Zeit-lupenübertragungen im Fernsehen geeignet.
Altis wurde im September 2013 eingeführt. Das
Entladungs-flutlicht erfüllt alle internationalen
Anforder-ungen von hochauflösenden Fernsehüber-
tragungen internationaler Sportveranstaltungen und
stärkt die Position von Thorn als globaler Anbieter im
Bereich der Sportstättenbeleuchtung.
Im Berichtsjahr konnte Thorn weltweit in den ver-
schiedensten Bereichen ein breites Spektrum an-
spruchsvoller Lichtprojekte fertigstellen. So erhielt
Thorn in Frankreich in Vorbereitung auf die Fußball-
Europameisterschaft 2016 von ihrem langjährigen
Kunden VINCI den Zuschlag für die Ausstattung des
neuen Allianz Riviera Stadions mit Mundial- und
Areaflood-Flutlichtern.
Für das National Glass Centre in England ent-
schieden sich die Verantwortlichen für die Thorn
Contrast LED Scheinwerfer mit RGB LEDS, um den
gewünschten Effekt eines flackernden Feuers am
Sockel der charakteristischen Kamine zu erzielen.
In China profitierte die bekannte Chifeng-Brücke
von einer Sanierungmit dempatentiertenOrus-Straßen-
leuchtensystem mit niedriger Montagehöhe. Durch
die Umgestaltung einer Gesamtfläche von 63.960
m² wurde die Lichtausbeute verbessert und eine Ener-
gieeinsparung von 71 % erzielt. Dies entspricht einer
jährlichen CO2-Einsparung von 138.837 Tonnen.
In Zusammenarbeit mit Thorn hat die Universität
Lincoln in 17 Studentenwohnheimen eine hochmod-
erne Lichtlösung eingebaut, die konventionelle wie
auch LED-Leuchtmittel nutzt und so die Stromkosten
deutlich senkt. Phil Lawson, Head of Electrical Projects,
an der Universität Lincoln ist begeistert: “Unser
durch-schnittlicher monatlicher Energieverbrauch ist
um mehr als 20 % gesunken. Das entspricht einer
Gesamtersparnis bei den Energiekosten von fast
GBP 10.000 pro Studienjahr. Wenn sich die Neuer-
ungen in den anderen zwölf Blocks ähnlich positiv
auswirken, wird sich die Investition in Thorn-Produkte
338